Unsere Möbel kommen!!!

Wir haben gerade die Nachricht bekommen, dass unser Container aus Deutschland am Mittwoch ausgeliefert wird. Nur noch zweimal schlafen! 

Ich bin total aufgeregt und freue mich riesig: Auf unsere große Couch, die zum Glück längst nicht so weich ist, wie die meisten amerikanischen Sofas. Die Modelle hier sind ja  so wahnsinnig "gemütlich" - will heißen: Zum drin versinken weich. Das macht mein Rücken auf Dauer nicht mit.

Ich freue mich auf unsere Bilder, auf unser Geschirr, auf meine Bücher, auf die warmen Winterstiefel (ja, die werden hier leider immer noch dringend gebraucht), auf jeden einzelnen Schrank, auf jede Kommode, auf alles, was unser Zuhause ausmacht. Linus kann es natürlich auch nicht mehr abwarten, dass seine ganzen Spielsachen endlich ankommen. 

Die Ankunft des Containers ist wirklich ein ganz großer Schritt in Richtung Alltag und Normalität. Damit ist die Zeit des Wartens und der Zwischen- und Übergangslösungen endlich vorbei. 

Ich hätte nie gedacht, dass uns ein paar Möbel und Bücher und Bilder so fehlen könnten. Mehr als sechs Wochen mussten wir auf alles, was ein richtiges Zuhause ausmacht, verzichten. Das war wirklich eine verdammt lange Zeit. 

Aber jetzt geht es endlich los!!! Mehr als 350 Möbelstücke und Kisten. Puh... Wahnsinn...

Aber auch die viele, viele Arbeit, die auf uns zukommen wird, kann meiner Euphorie nichts anhaben. Ich freue mich! Wir machen aus unserem Haus ein richtiges Zuhause. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 5
  • #1

    Christina (Montag, 12 Januar 2015 19:36)

    Jaaaaaaaaaaaa!!! Endlich!!!!! Ich freuen mich mit!!!

  • #2

    Ingrid King (Montag, 12 Januar 2015 19:47)

    Freue mich fuer Euch mit. Ich weiss Stueck Heimat ist viel wert. Viel Spass in der Neuen Heimat



    Gruss Ingrid

  • #3

    Anika (Montag, 12 Januar 2015 20:30)

    Yeah! Super, endlich! Jetzt wird es richtig schön!

  • #4

    Jörg (Montag, 12 Januar 2015 23:15)

    Wir freuen uns mit Euch. Nun wird endlich etwas Normalität einkehren und der Wohlfühlfaktor das Leben erleichtern.
    Liebe Grüße

  • #5

    Simone (Mittwoch, 14 Januar 2015 17:38)

    Jaaaaa, Container auspacken - anstrengend aber die harte Arbeit zur gemütlichen Zone lohnt